BZÖG in eigener Sache

von Dr. Grit Hantzsche

Auf den Delegiertenversammlungen unseres Verbandes in Osnabrück 2018 und in München 2017 wurden Änderungen der Verbandssatzung beraten und beschlossen.

Die überarbeitete Satzung des Bundesverbandes der Zahnärztinnen und Zahnärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes e. V. (BZÖG) erhielt jetzt durch den Eintrag ins Vereinsregister Frankfurt/Main ihre Gültigkeit. 

Für Mitglieder stehen die Protokolle der Delegiertenversammlungen 2017 und 2018 im internen Bereich zur Verfügung, ebenso die nachgeordneten Regelungen (Beitragssatzung, Geschäftsordnung der Delegiertenversammlung).

Zurück