68. Wissenschaftlicher Kongress des BZÖG und des BVÖGD

Der Bundesverband der Zahnärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes sowie der Bundesverband der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes laden zum 68. Wissenschaftlichen Kongress nach Osnabrück ein.

Das Leitthema „Der Öffentliche Gesundheitsdienst – jetzt erst recht!“ setzt sich mit vielen zentralen und entscheidenden Fragen für uns alle auseinander.

Die hochmoderne OsnabrückHalle bietet unserem Kongress mit Service, flexiblen Lösungen und innovativer Technik einen optimalen Rahmen. Sie liegt zentral in nur wenigen Gehminuten von Hauptbahnhof, Hotels und der atmosphärischen Altstadt entfernt.

Osnabrück – für BZÖG-Mitglieder die Erinnerung an eine gelungene 50-Jahr-Feier und ein unvergessenes Schneechaos…

Osnabrück wird uns zum Kongress im Frühling erwarten, eine Stadt, die Weltoffenheit mit bodenständigem Flair vereint.

Das Europäische Kultur-Erbe Siegel wurde den Rathäusern in Osnabrück und Münster verliehen. Hier fanden 1648 die fünfjährigen Verhandlungen zur Beendigung des 30-jährigen Krieges mit der Unterzeichnung des Westfälischen Friedens ihr erfolgreiches Ende,  erste Grundlagen einer europäischen Staatengemeinschaft wurden besiegelt.

Schon 1412 als Hansestadt stand Osnabrück im Schnittpunkt alter Handelsstraßen – heute können wir in lebhaften Einkaufsmeilen der Innenstadt spazieren. In der Nähe des Kongressortes liegen verschiedene Sehenswürdigkeiten der niedersächsischen Kreisstadt – der Markt, der Dom und die St. Marien Kirche, alte Bürgerhäuser und die Rathäuser der Altstadt und Neustadt.  

Kommen Sie nach Osnabrück im April 2018 und diskutieren Sie mit uns die wichtigen Themen des öffentlichen Gesundheitsdienstes!

  • Datum: 26. bis 28. April 2018
  • Ort: OsnabrückHalle, Schlosswall 1-9, 49074 Osnabrück

Weitere Informationen: bvögd-kongress.de

und demnächst an dieser Stelle.

Zurück